SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE

Rottstr 5 Theater in Bochum | Schneewittchen und die sieben Zwerge

KINDERTHEATER VON DEN TRUFFALDINOS

Schneewittchen Marie Olschewski
Königin Jule Henzler
König Margarita Shishkova
Speedy Lilli Grix
Sylvester Carla Olschewski
Spiegel Jakob Ehlert
Jäger Laura Dahlmann
Bosskopp Lynn Fischer
Gala Margarita Shishkova
Jona Laura Dahlmann
Jazz Carla Olschewski
Pink Lady Ceyda Kaygisiz
Fuji Lisa Janßen
Granny Smith Jakob Ehlert


Regie/Textfassung: Tanja Grix

Regieassistenz: Klara Linge

 

Eine kleine Maus gerät in die Fänge einer Katze und hat noch einen letzten Wunsch bevor sie verspeist wird. Sie möchte noch eine letzte Geschichte erzählen und beginnt ein Märchen von einem Mädchen, das so schön und rein wie eine weiße Winterlandschaft ist, zu erfinden. Die Mutter stirbt kurz nach der Geburt. Doch nach einem Jahr heiratet der König erneut und ein Zauberspiegel erzählt der Stiefmutter, dass niemand schöner als ihre Stieftochter Schneewittchen sei. Die Stiefmutter wird von Neid ergriffen und befiehlt dem Jäger, das Mädchen zu töten. Doch dieser bringt es nicht übers Herz und lässt das Mädchen laufen.
Schneewittchen gelangt an ein Haus, das sieben Zwergen gehört und wird freundlich aufgenommen. Doch als die böse Stiefmutter erfährt, dass Schneewittchen noch lebt, beschließt sie, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.
Ein Märchen in dem schnell klar wird, dass Schönheit nicht alles ist und Neid sehr hässlich machen kann.